Visitenkarten | Moo.com

Hallo meine Lieben!

„Wenn du wirklich die Fotografie ausbauen möchtest, dann benötigst du Visitenkarten“ – so oder ähnlich begrüßte mich mein Papa letztes Jahr immer öfter. Im Hinterkopf geisterte es also schon eine Weile, bis ich aber endlich den Entschluss traf und mir wirklich ein Stück Papier mit Kontaktdaten zulegte vergingen aber noch Monate. Ein Grund war, dass ich nicht wusste, wie ich die Visitenkarten gestalten sollte. Ich kann Stunden auf ein weißes Blatt Papier starren ohne eine zündente  Idee zu haben. Das Layout zu bestimmen, stellte sich als weitere Schwierigkeit heraus. Mir war bis dahin nur klar, dass mir nur eine ansprechende, aufgeräumte & klare Visitenkarte ins Haus kommt. Unzählige Webseiten & Logos habe ich mir hierbei angesehen und mich inspirieren lassen. Obwohl ich immer einen Schriftzug mit einem verschnörkelten O (für Olivia) haben wollte, bin ich mit meinem jetzigen „Logo“ zufrieden. Schlicht und einfach. Es war aber immer noch nicht klar, wie das Stück Papier, welches vielleicht jahrelang im Geldbeutel meiner Kunden überwintern würde, aussehen sollte. So verbannte ich das Thema Visitenkarten immer wieder aus meinen Gedanken. Als ich letztes Jahr immer öfters über Moo-Cards auf den verschiedensten Blogs las, riskierte ich es und warf einen genaueren und prüfenden Blick auf die Website der Firma Moo (Link zur Website: hier klicken). Ich war von Anfang an total begeistert, dass man jede Visitenkarte auf einer Seite individuell gestalten konnte und kurz darauf bestellte ich zur Probe mit den unterschiedlichsten Motiven. Meine Erwartungen waren nicht sehr hoch. Ich dachte nicht, dass Visitenkarten meine Welt verändern würden, aber als meine Lieferung nach der langen Reise ankam, war ich zutiefst glücklich. Ein „wow“ entglitt mir, als ich meine Visitenkarten in Händen hielt. Ein Gefühl, dass es in die richtige Richtung geht und ich meinen Zielen näher komme. Über die Qualität der Moo-Cards möchte ich nicht allzu viele Wörter verlieren. Die Qualität ist spitze. Das Papier ist sehr hochwertig und sie sind perfekt. Fazit: Ich kann eine Bestellung bei Moo nur weiterempfehlen. Und über was freut man sich mehr, als wenn man die unterschiedlichsten Rückmeldungen erhält, die zum Ausdruck bringen, „was für geniale Visitenkarten“ man habe.

Schreibe einen Kommentar...

DANKE für euren Besuch und die lieben Worte. Gekennzeichnete Felder bitte ausfüllen. *

  • Ingo - Schöner Beitrag und guter Tipp. Ich brauch auch dringend mal wieder Neue.AntwortenCancel