Fröhliche Winterhochzeit in Schwetzingen

Die Winterhochzeit von Manuel und Jenni liegt erst wenige Tage zurück und somit sind auch die Erinnerungen daran noch sehr frisch und lebendig. Eine Hochzeit im Januar – klingt für den Ein oder Anderen sicher verrückt, aber Jenni & Manuel haben bewiesen, dass es möglich ist und man auch bei den verrücktesten Wetterprognosen eine fröhliche, emotionale Hochzeit feiern kann, an die man sehr gerne zurück denkt. Selbst für den Pfarrer war es die erste Hochzeit im Januar. Und dem schließe ich mich an. Es war gefühlt einer der kältesten Tage des Winters (nach den milden Temperaturen der letzten Wochen, gar nicht zu denken), es regnete, es schneite und kurz zeigte sich auch die Sonne hinter den Wolken.

Als ich in Schwetzingen eintraf wurden wir, wie immer, sehr nett von der Familie begrüßt, zwei meiner Bräute von 2015 war dabei, die Schwestern der Braut, mit denen ich super schöne Erinnerungen habe, Freunde und auch andere liebe Gesichter so dass wir uns direkt wohl und aufgehoben fühlten. In der Kirche füllte es sich sehr schnell und war bis zur letzten Reihen besetzt. Schon als die Braut mit ihrem Papa den Mittelgang entlang lief, konnte man die Spannung spüren. Die Braut war ergriffen von ihren Gefühlen. Beim Ringtausch wurde dank der Braut, der Kuss nicht vergessen, was wohl den ganzen Raum mit fröhliche Stimmung füllte, aber auch der Gesang begleitet vom Keyboard, ließ die wenigsten Augen trocken. Spätestens als die Braut selbst aufstand, zur Überraschung des Bräutigam, zum Altar lief, sich der Menge zuwandte und ein wunderschönes deutsches Lied sang (Name wird nachgereicht), wurden die Taschentücher gezückt.

Besonders schön war danach die Reaktion der beiden frisch Vermählten. Manuel kam die Treppen zum Altar hoch um seine Frau in die Arme zu nehmen. Überwältigt von Gefühlen. Genau solche Ereignisse, bei denen man selbst so ergriffen ist, man mitfiebert und auch die Rede des Pfarrers auf den Punkt genau ist, lassen Hochzeiten so besonders werden.

Der Sektempfang und die Gratulationen fanden wegen der kühlen Temperatruen, im gegenüberliegenden Gemeindehaus statt.

Auch das Brautpaarshooting hielten wir sehr kurz, welches wir am Eingang des Schwetzinger Schloßgarten  stattfinden ließen. Wir zitterten recht schnell, was uns zurück ins Warme trieb. Anschließend war mein Part an diesem Tag zuende, das Brautpaar und die Hochzeitsgesellschaft feierten noch ausgelassen in einem Restaurant weiter.

Die Zwei haben ihren Traum wahr gemacht und ihre Hochzeit – 10 Tage nach ihrem Jahrestag – stattfinden lassen. Für mich ist eine Hochzeit so besonders, intim und ich bin dankbar solch schöne Momente miterleben zu dürfen. Danke liebe Jenni und Manuel für die schönen Stunden. Ich wünsche euch das Beste für eure gemeinsame Zukunft und dass ihr eure Flitterwochen ganz bald nachholen könnt. Bleibt so wie ihr seid!

Nun wünsche ich viel Spaß beim Anschauen der Bilder!

Eure
Oliviatograf_Heidelberg_Olivia_Di_Stefano.jpg“ alt=““ width=“900″ height=“600″ />tograf_Heidelberg_Olivia_Di_Stefano.jpg“ alt=““ width=“900″ height=“635″ />tograf_Heidelberg_Olivia_Di_Stefano.jpg“ alt=““ width=“900″ height=“600″ />tograf_Heidelberg_Olivia_Di_Stefano.jpg“ alt=““ width=“900″ height=“600″ />tograf_Heidelberg_Olivia_Di_Stefano.jpg“ alt=““ width=“900″ height=“673″ />tograf_Heidelberg_Olivia_Di_Stefano.jpg“ alt=““ width=“900″ height=“299″ />tograf_Heidelberg_Olivia_Di_Stefano.jpg“ alt=““ width=“900″ height=“600″ />tograf_Heidelberg_Olivia_Di_Stefano.jpg“ alt=““ width=“900″ height=“600″ />tograf_Heidelberg_Olivia_Di_Stefano.jpg“ alt=““ width=“900″ height=“601″ />tograf_Heidelberg_Olivia_Di_Stefano.jpg“ alt=““ width=“900″ height=“674″ />tograf_Heidelberg_Olivia_Di_Stefano.jpg“ alt=““ width=“900″ height=“600″ />tograf_Heidelberg_Olivia_Di_Stefano.jpg“ alt=““ width=“900″ height=“600″ />tograf_Heidelberg_Olivia_Di_Stefano.jpg“ alt=““ width=“900″ height=“600″ />tograf_Heidelberg_Olivia_Di_Stefano.jpg“ alt=““ width=“900″ height=“600″ />tograf_Heidelberg_Olivia_Di_Stefano.jpg“ alt=““ width=“900″ height=“600″ />tograf_Heidelberg_Olivia_Di_Stefano.jpg“ alt=““ width=“900″ height=“600″ />tograf_Heidelberg_Olivia_Di_Stefano.jpg“ alt=““ width=“900″ height=“600″ />tograf_Heidelberg_Olivia_Di_Stefano.jpg“ alt=““ width=“900″ height=“600″ />tograf_Heidelberg_Olivia_Di_Stefano.jpg“ alt=““ width=“900″ height=“601″ />tograf_Heidelberg_Olivia_Di_Stefano.jpg“ alt=““ width=“900″ height=“673″ />tograf_Heidelberg_Olivia_Di_Stefano.jpg“ alt=““ width=“900″ height=“600″ />tograf_Heidelberg_Olivia_Di_Stefano.jpg“ alt=““ width=“900″ height=“600″ />tograf_Heidelberg_Olivia_Di_Stefano.jpg“ alt=““ width=“900″ height=“600″ />tograf_Heidelberg_Olivia_Di_Stefano.jpg“ alt=““ width=“900″ height=“600″ />tograf_Heidelberg_Olivia_Di_Stefano.jpg“ alt=““ width=“900″ height=“600″ />tograf_Heidelberg_Olivia_Di_Stefano.jpg“ alt=““ width=“900″ height=“600″ />tograf_Heidelberg_Olivia_Di_Stefano.jpg“ alt=““ width=“900″ height=“674″ />tograf_Heidelberg_Olivia_Di_Stefano.jpg“ alt=““ width=“900″ height=“600″ />tograf_Heidelberg_Olivia_Di_Stefano.jpg“ alt=““ width=“900″ height=“600″ />tograf_Heidelberg_Olivia_Di_Stefano.jpg“ alt=““ width=“900″ height=“600″ />tograf_Heidelberg_Olivia_Di_Stefano.jpg“ alt=““ width=“900″ height=“600″ />tograf_Heidelberg_Olivia_Di_Stefano.jpg“ alt=““ width=“900″ height=“600″ />tograf_Heidelberg_Olivia_Di_Stefano.jpg“ alt=““ width=“900″ height=“600″ />tograf_Heidelberg_Olivia_Di_Stefano.jpg“ alt=““ width=“900″ height=“636″ />tograf_Heidelberg_Olivia_Di_Stefano.jpg“ alt=““ width=“900″ height=“600″ />tograf_Heidelberg_Olivia_Di_Stefano.jpg“ alt=““ width=“900″ height=“634″ />tograf_Heidelberg_Olivia_Di_Stefano.jpg“ alt=““ width=“900″ height=“600″ />tograf_Heidelberg_Olivia_Di_Stefano.jpg“ alt=““ width=“900″ height=“600″ />tograf_Heidelberg_Olivia_Di_Stefano.jpg“ alt=““ width=“900″ height=“600″ />tograf_Heidelberg_Olivia_Di_Stefano.jpg“ alt=““ width=“900″ height=“600″ />tograf_Heidelberg_Olivia_Di_Stefano.jpg“ alt=““ width=“900″ height=“600″ />tograf_Heidelberg_Olivia_Di_Stefano.jpg“ alt=““ width=“900″ height=“634″ />tograf_Heidelberg_Olivia_Di_Stefano.jpg“ alt=““ width=“900″ height=“600″ />tograf_Heidelberg_Olivia_Di_Stefano.jpg“ alt=““ width=“900″ height=“600″ />tograf_Heidelberg_Olivia_Di_Stefano.jpg“ alt=““ width=“900″ height=“600″ />tograf_Heidelberg_Olivia_Di_Stefano.jpg“ alt=““ width=“900″ height=“600″ />tograf_Heidelberg_Olivia_Di_Stefano.jpg“ alt=““ width=“900″ height=“299″ />tograf_Heidelberg_Olivia_Di_Stefano.jpg“ alt=““ width=“900″ height=“600″ />tograf_Heidelberg_Olivia_Di_Stefano.jpg“ alt=““ width=“900″ height=“634″ />tograf_Heidelberg_Olivia_Di_Stefano.jpg“ alt=““ width=“900″ height=“634″ />tograf_Heidelberg_Olivia_Di_Stefano.jpg“ alt=““ width=“900″ height=“600″ />tograf_Heidelberg_Olivia_Di_Stefano.jpg“ alt=““ width=“900″ height=“634″ />tograf_Heidelberg_Olivia_Di_Stefano.jpg“ alt=““ width=“900″ height=“600″ />tograf_Heidelberg_Olivia_Di_Stefano.jpg“ alt=““ width=“900″ height=“599″ />tograf_Heidelberg_Olivia_Di_Stefano.jpg“ alt=““ width=“900″ height=“600″ />tograf_Heidelberg_Olivia_Di_Stefano.jpg“ alt=““ width=“900″ height=“673″ />tograf_Heidelberg_Olivia_Di_Stefano.jpg“ alt=““ width=“900″ height=“600″ />tograf_Heidelberg_Olivia_Di_Stefano.jpg“ alt=““ width=“900″ height=“673″ />tograf_Heidelberg_Olivia_Di_Stefano.jpg“ alt=““ width=“900″ height=“673″ />tograf_Heidelberg_Olivia_Di_Stefano.jpg“ alt=““ width=“900″ height=“600″ />tograf_Heidelberg_Olivia_Di_Stefano.jpg“ alt=““ width=“900″ height=“601″ />

Schreibe einen Kommentar...

DANKE für euren Besuch und die lieben Worte. Gekennzeichnete Felder bitte ausfüllen. *

  • Alissa - Sehr schöne Bilder! Ich freue mich sehr auf unseren Tag!AntwortenCancel

    • Olivia - Liebe Alissa, ich danke dir für deine lieben Worte! Auch ich kann es nicht erwarten, euch wiederzsuehen und euren Tag zu begleiten! Liebe Grüße, OliviaAntwortenCancel

  • Gudrun - Ich finde deinen Beitrag sehr gut geschrieben und die Bilder sind wirklich wunderschön.AntwortenCancel

    • Olivia - Vielen Dank! Ich freue mich immer sehr über solche Worte! Liebe Grüße, OliviaAntwortenCancel