Cherie – eine ganz besondere Schnüffelnase ♥

Eine gute Freundin Tanja wünschte schöne Hundebilder für ein Fotobuch für die Großeltern, welche die Herrchen von der kleinen Cherie sind. Und damit kam ich ins Spiel. Letzten Freitag hatte ich also Hündin Cherie vor der Linse. Obwohl die Kleine fast blind ist und auch ihr Hörvermögen zu wünschen übrig lässt, ist sie eine ausergewöhnlich lebensfrohe Riechnase. Ich kann es nicht anders formulieren, aber sie war mit hohem Einsatz und viel Spaß vor meiner Kamera. Posieren kann die Hündin ♥
Ich bin immer noch total entzückt – und kann daher nur sagen: ♥ klein aber oho ♥
Die Auswahl der Fotos viel sehr schwer, daher sind es diesmal ein paar mehr. Auch ein großes Lob an Tanja, welche Cherie schön auf trap hielt und daher ein paar wirklich schöne Eindrücke entstehen konnte.
Schreibe einen Kommentar...

DANKE für euren Besuch und die lieben Worte. Gekennzeichnete Felder bitte ausfüllen. *

  • ...jules - liebe olivia,
    sowohl cherie als auch deine freundin tanja hast du wunderschön in szene gesetzt.
    ich find das bild süss, wo cherie vor der mauer steht…sie sieht richtig erwartungsvoll aus.
    aber eigentlich sind alle bilder total schön :)
    da werden sich die hundebesitzer sicher mächtig freuen :)

    LG,
    julesAntwortenCancel